Uli Leonhardt – Humanitäres Völkerrecht

Sonntag, 01. Januar 2012 von Sebastian Hautli

Uli Leonhardt kümmert sich beim Badischen Roten Kreuz um ein Thema, das in Deutschland mittlerweile nur noch wenig Bedeutung hat, international jedoch mehr denn je: das Humanitäre Völkerrecht, auch Kriegsvölkerrecht genannt. Dabei geht es unter anderem um die Genfer Konventionen, ein weltweit geltendes Abkommen darüber, dass Menschenrechte auch in Kriegen eingehalten werden müssen. Der 37-Jährige Diplom-Pädagoge besucht Schulen, um den Schülern das Humanitäre Völkerrecht näher zu bringen. Über eine große Schwierigkeit wird in beinahe jeder Unterrichtseinheit diskutiert: die Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit.

(more…)

Kategorien

Neueste Beiträge

Schlagwörter



© Sebastian Hautli