Anita Reuter – Demenz

Mittwoch, 01. Februar 2012 von Sebastian Hautli

Demenz ist eine Krankheit, die in einer immer älter werdenden Gesellschaft mehr und mehr um sich greift. Um die Angehörigen von Demenzkranken zu entlasten und um die Kranken optimal zu fördern und zu betreuen, hat Anita Reuter (55) vom DRK-Kreisverband Kehl das Café Vergissmeinnicht gegründet. In regelmäßigen Abständen werden dort Demenzkranke betreut, die im Café jedoch die Bezeichnung Gäste tragen. Anfangs gibt es hin und wieder Vorbehalte, Angehörige verheimlichen die Krankheit und wollen ihre kranken Angehörigen nicht aus der Hand geben.

(more…)

Kategorien

Neueste Beiträge

Schlagwörter



© Sebastian Hautli